Aktuelle News

  • Serienstart in Saarlouis: Ford Focus EcoBoost Hybrid läuft vom Band

    10.08.2020

    Im Ford-Werk Saarlouis startet die Serienproduktion des neuen Ford Focus EcoBoost Hybrid. Durch die Elektrifizierung des Antriebsstrangs erreicht die Mild-Hybrid-Variante des Ford Focus einen um 17 Prozent verringerten Spritverbrauch gegenüber dem vergleichbaren Benziner. Saarlouis ist damit Teil der übergeordneten Elektrifizierungsstrategie von Ford: Künftig soll in jeder Baureihe mindestens ein Modell elektrifiziert sein.

  • Ford Mustang Mach-E 1400: Voll-elektrische „Straßen-Rakete“ für den Einsatz im Rennsport

    21.07.2020

    Rennfahrzeug mit sieben Elektromotoren und Ultrahochleistungs-Akku – angestrebte Leistung: 1.419 PS. Der Prototyp basiert auf dem Mustang Mach-E und wurde von Ford Performance in Zusammenarbeit mit RTR Vehicles entwickelt. Soll die Lücke schließen zwischen realem Potenzial eines batterie-elektrischen Fahrzeugs und der Kundenmeinung über die vermeintliche Leistungsfähigkeit eines E-Autos. In Kürze soll der Ford Mustang Mach-E 1400 bei einem NASCAR-Rennen debütieren. Dort werden die Eigenschaften des Fahrzeugs unter realen Wettbewerbs-Bedingungen getestet.

  • Ford Connect-Baureihe: Neue Ausstattungsvariante “Active” mit Outdoor-Qualitäten

    20.07.2020

    Der neue Ford Tourneo Connect Active und der neue Ford Transit Connect Active bieten ein frisches Styling und Outdoor-Qualitäten. Beide Modelle verfügen über einen robusten vorderen und hinteren Unterfahrschutz und Seitenverkleidungen, mehr Bodenfreiheit, eine erhöhte Sitzposition und auf Wunsch auch ein mechanisches Sperrdifferential für bestmögliche Traktion. Im flexiblen Innenraum zeichnen sich die Fahrzeuge durch ein großzügiges Platzangebot für Passagiere und Ausrüstung aus – ideal für Beruf und Freizeit.

  • Die Leserinnen und Leser von OFF ROAD haben gewählt: Der Ford Ranger ist „Geländewagen des Jahres 2020“

    10.07.2020

    Europas und Deutschlands Marktführer unter den Pritschenwagen eilt von Auszeichnung zu Auszeichnung: Die Leserinnen und Leser des Fachmagazins OFF ROAD haben den Ford Ranger zum „Geländewagen des Jahres 2020“ in der Kategorie „Pick-ups“ gewählt.

  • Custom PHEV-Baureihe: Ford führt Geofencing-Funktion zur automatischen Umschaltung in den Elektromodus ein

    09.07.2020

    Geofencing-Modul wird noch im Herbst 2020 für den Tourneo Custom Plug-in-Hybrid und für den Transit Custom Plug-in-Hybrid eingeführt – die Fahrzeuge schalten dann zum Beispiel in städtischen Umweltzonen automatisch auf emissionsfreien Elektroantrieb um. Geofencing-Modul kann für bereits produzierte Modelle ebenfalls ab Herbst nachgerüstet werden. Die Technologie zur Verbesserung der Luftqualität kann auch individuell festgelegte „grüne Zonen“ berücksichtigen – etwa in der Nähe von Schulen oder Spielplätzen.

Ford FanAward 2015
© 2020 Stefan Klausmeyer