Archiv 2019

  • Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

    20.05.2019

    Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch wieder als praktisches Kombi-Modell Turnier. Der neue Ford Focus ST Turnier Diesel kostet ab 33.100 Euro, der ST Turnier Benziner ist ab 34.100 Euro verfügbar.

  • April Zulassungen zeigen Ford weiter auf Wachstumskurs in Deutschland

    03.05.2019

    Ford berichtet weiterhin positive Zulassungszahlen und Wachstum für den deutschen PKW-Markt. Im Monat April wurden laut Kraftfahrtbundesamt 24.342 neue Ford-PKW zugelassen. Damit wiederholt Ford das gute Ergebnis aus dem Vorjahr und erreicht wiederum einen PKW-Marktanteil von 7,8 Prozent.

  • Nutzlast des neuen Ford Transit um bis zu 80 kg erhöht – auch dank Konstruktionssystemen aus Luft- und Raumfahrttechnik

    30.04.2019

    Umfassendes Programm zur Gewichtseinsparung beim neuen Ford Transit führt zu einer Erhöhung der Nutzlast um bis zu 80 kg. Neuer Ford Transit ist erstes europäisches Ford-Nutzfahrzeug mit einer Motorhaube aus gewichtsparendem Aluminium. Erstmals eingesetzte Laderaum-Trennwand aus Verbundwerkstoff, neue formgedrehte Stahlfelgen und zahlreiche weitere Komponenten reduzieren ebenfalls das Gewicht. Das neue 2-Tonnen-Nutzfahrzeug bietet zudem eine verbesserte Kraftstoffeffizienz durch einen weiter optimierten 2,0-Liter-EcoBlue-Dieselmotor und die erste 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie im Segment. Der intelligenteste und produktivste Ford Transit aller Zeiten wird Mitte 2019 im Handel erhältlich sein.

  • Beste Ergebnisse in Deutschland seit 1990: Ford startet mit Rekorden ins Nutzfahrzeugjahr 2019

    17.04.2019

    Rekordergebnisse für Ford im ersten Quartal und für den Monat März 2019 bei Nutzfahrzeug-Neuzulassungen und -Marktanteil in Deutschland. Ford in Europa weiterhin Spitzenreiter auf dem Nutzfahrzeugmarkt.

  • Ford Mustang feiert heute 55-jähriges Jubiläum

    17.04.2019

    Die US-Ikone war mit 113.066 verkauften Einheiten im Jahre 2018 das meistverkaufte Sportcoupé der Welt. Die Mustang-Verkaufszahlen in Europa haben im 1. Quartal 2019 um mehr als 27 Prozent zugelegt. In 146 Ländern verfügbar.

  • Erstes Bild vom neuen Crossover Ford Puma

    03.04.2019

    Zu sehen ist ein kraftvoll-athletisches Karosserie-Design des SUV-inspirierten Crossovers, der voraussichtlich Anfang 2020 auf den Markt kommen wird. Clevere, nach Kunden-Feedback entwickelte Lösung macht Gepäckraum besonders flexibel; klassenbestes Ladevolumen. Fortschrittlicher Ford EcoBoost-Mild-Hybrid-Antrieb mit 48-Volt-Technologie optimiert die hohe Kraftstoffeffizienz und dynamischen Fahrleistungen des Ford Puma zusätzlich.

  • Starkes erstes Quartal bestätigt Wachstumskurs von Ford

    03.04.2019

    Höchstes kumuliertes Pkw-Zulassungsergebnis in einem ersten Quartal seit 2002. Bester kumulierter Pkw-Marktanteil in einem ersten Quartal seit 2003. Starke Nachfrage seitens Privatkunden. Ford wächst im ersten Quartal weiter gegen den Industrietrend.

  • Maßgeschneiderte Angebote für die Kunden: Ford präsentiert elektrifizierte Modelle bei „Go Further“-Event

    02.04.2019

    Ford stellt heute in Amsterdam seine europäische Elektrifizierungs-Strategie vor und kündigt 16 neue elektrifizierte Modelle an. Neue Generation des SUV-Bestsellers Kuga bietet als erste Baureihe von Ford die Wahl zwischen Mild-, Voll- und Plug-In-Hybrid-Antrieb. Neues SUV-Top-Modell Ford Explorer mit sieben Sitzen und Plug-In-Hybrid-Technologie vereint 331 kW (450 PS) und 840 Nm Drehmoment mit mehr als 40 Kilometer Elektro-Reichweite. Achtsitzige Großraum-Limousine Tourneo Custom Plug-In-Hybrid erzielt eine rein elektrische Reichweite von bis zu 50 Kilometern für lokal emissionsfreie Fahrten. Ford Fiesta und Ford Focus mit EcoBoost-Benzinern setzen künftig auf moderne Mild-Hybrid-Technologie für mehr Leistung, direkteres Ansprechverhalten und höhere Kraftstoff-Effizienz. Rein elektrischer Hochleistungs-SUV im Mustang-Stil kommt 2020 mit 600-Kilometer-Reichweite; neuer Ford Transit mit batterie-elektrischem Antrieb soll 2021 folgen. Transit Smart Energy Concept: Innovativer Prototyp erforscht neue Möglichkeiten zur Reichweiten-Maximierung elektrifizierter Fahrzeuge.

  • Ford präsentiert digital vernetzte Dienstleistungen und Services für sein elektrifiziertes Nutzfahrzeug-Angebot

    02.04.2019

    Elektrifizierte Fahrzeuge, innovative Konnektivitätslösungen und strategische Partnerschaften für die Nutzfahrzeug-Kunden von Ford Europa. Ford Transit debütiert 2021 mit baterrie-elektrischem Elektro-Antrieb; achtsitzige Großraum-Limousine Tourneo Custom Plug-In-Hybrid kommt noch 2019 und kann 50 Kilometer rein elektrisch zurücklegen. Fahrzeugaten-basierte Wartungsinitiative nimmt dank FordPass Pro App und FordPass Connect-Modem 100-prozentige Einsatz-Zeit für Nutzfahrzeuge ins Visier. Ausgeweitetes Partnernetzwerk für zertifizierte Hersteller von Auf-, Um- und Ausbauten sowie Transit-Zentren verbessern Betreuungprogramm für Nutzfahrzeugkunden.

  • Ford führt Maßnahmen zur Verbesserung der Profitabilität in Europa ein und entscheidet Ende der Ford C-MAX-Produktion in Saarlouis

    29.03.2019

    Der Aufsichtsrat der Ford-Werke GmbH beschließt erste Maßnahmen zur Sicherung eines nachhaltig profitablen Geschäfts in Deutschland und Europa; einschließlich der Beendigung der Produktion des Ford C-MAX / Grand C-MAX Ende Juni 2019. Entfall der Nachtschicht und Übergang in einen Zwei-Schicht-Betrieb zur Reduzierung von Strukturkosten und Effizienzsteigerung unterstützt die Transformationsstrategie von Ford in Europa, die kurzfristig auf ein profitables Ergebnis und ein langfristig wettbewerbsfähigeres Geschäft abzielt. Weitere Investitionen in den Ford Focus aufgrund erhöhter Kundennachfrage, besonders nach ertragsstarken Modellvarianten, sichern die Wettbewerbsfähigkeit des Ford Focus über den gesamten Produktzyklus.

  • Ford präsentiert neue Generation elektrifizierter Fahrzeuge

    26.03.2019

    Ford Europa bietet am 2. April beim „Go Further“-Event in Amsterdam Ausblick auf Pkw- und Nutzfahrzeug-Modelle mit elektrifizierten Antrieben. Ford Fiesta EcoBoost und Ford Focus EcoBoost werden künftig auch mit mild Hybrid-Technologie verfügbar sein und führen den Reigen elektrifizierter Ford-Pkw und -Nutzfahrzeuge an.

  • Ford EcoGuide erstmals für Ford-Nutzfahrzeuge: Smart-Driving-Funktion kann sogar um die Ecke schauen

    26.03.2019

    Ford EcoGuide hilft dem Fahrer, Kraftstoff zu sparen, indem das System anzeigt, wann der Fahrer aufgrund von vorausliegenden Situationen wie Straßenkreuzungen, Tempolimits oder Steigungen den Gang wechseln sollte. Um Kraftstoff zu sparen, sollten unnötige Brems- und Beschleunigungsvorgänge vermieden werden. Durch vorausschauende Fahrweise lassen sich Kosten um bis zu 12 Prozent reduzieren. Ford EcoGuide wird als Bestandteil des Navigationssystems erstmals bei neuen Ford-Nutzfahrzeugen eingeführt.

  • Polizei in Nordrhein-Westfalen fährt zukünftig Ford S-MAX Funkstreifenwagen

    18.03.2019

    Der Ford S-MAX wird der neue Funkstreifenwagen für die Polizei in Nordrhein-Westfalen. Der Ford S-MAX Funkstreifenwagen setzte sich in einem intensiven Eignungs- und Praxistest seitens der Beschaffungsbehörde des Innenministeriums NRW durch.

  • Ford-Nutzfahrzeuge: Die drei Baureihen Courier, Connect und Custom auch als "Sport"-Varianten lieferbar

    13.03.2019

    Ford Transit Custom Sport mit neuem, 136 kW (185 PS) starkem 2,0-Liter-EcoBlue-Dieselmotor. Markteinführung Mitte 2019. Bereits erhältlich: der Ford Transit Connect Sport mit 1,5-Liter-EcoBlue-Dieselmotor, 88 kW (120 PS) und manuellem 6-Gang-Getriebe. Ebenfalls lieferbar: der kompakte Ford Transit Courier Sport. Wachsende Nachfrage nach den markanten Ford Transit Sport-Modellen.

  • Ford im Februar weiterhin deutlich auf Wachstumskurs

    05.03.2019

    10,4 Prozent mehr Pkw-Zulassungen gegenüber Februar 2018 für Ford; Zulassungen aller Hersteller in Deutschland im Vorjahresvergleich steigen lediglich um 2,7 Prozent. 7,9 Prozent Pkw-Marktanteil für Ford; ein Plus von 0,55 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahresmonat. Erfreulich hoher Anteil bei den Zulassungen von Privatkunden; zweiter Platz im Herstellerranking mit 8,2 Prozent Marktanteil in diesem Kundensegment. Starkes Ergebnis bei den leichten Nutzfahrzeugverkäufen.

  • Ford Tourneo Custom: Motoren-Upgrade und 48 Volt-Mild-Hybrid-Technologie für reduzierte Kosten und mehr Effizienz

    05.03.2019

    Neue Top-Motorisierung ist nun die 136 kW (185 PS) starke Version des 2,0-Liter-EcoBlue-Diesels mit einem maximalen Drehmoment von 415 Nm. Segment-Neuheit: Auf Wunsch ist ein 48-Volt-Mild-Hybrid-Antrieb für eine weitere Verbesserung der Kraftstoff-Effizienz lieferbar. FordPass Connect an Bord als WLAN-Hotspot für bis zu zehn Endgeräte. Neue Fahrer-Assistenzsysteme umfassen nun auch den Aktiven Park-Assistenten mit Ein- und Ausparkfunktion sowie den Fahrspurhalte-Assistenten. Der Ford Tourneo Custom verzeichnete im vergangenen Jahr ein Verkaufsplus von 28 Prozent auf dem europäischen Markt.

  • Mobile World Congress 2019: Ford unterstützt Unternehmen mit neuen Navigation-Apps für mobil vernetzte Fahrzeuge

    26.02.2019

    Ford kündigt neue Apps an, die Autofahrer sowie Fahrer von Nutzfahrzeugen dabei unterstützen sollen, schnell, sicher und besonders präzise zu navigieren. Sygic Truck Navigation bietet erstmals Routing-Funktionen, die Nutzfahrzeugfahrern helfen, enge Straßen und niedrige Brücken zu vermeiden. what3words jetzt auch kompatibel mit SYNC 3. Die Navigationshilfe, die weltweit von zahlreichen Rettungsdiensten und Lieferfirmen verwendet wird, ermöglicht es mit nur drei Wörtern, schnell und genau Orte zu finden. Ford gibt außerdem bekannt, dass der Premium-Musik-Streaming-Dienst TIDAL zum ersten Mal in europäischen Ford-Fahrzeugen verfügbar sein wird.

  • Mit der FordPass App jetzt ferngesteuertes Entriegeln möglich

    25.02.2019

    Neue Funktionen für die FordPass App. Ferngesteuertes Ver- und Entriegeln oder Starten. Echtzeit-Verkehrsinformationen durch Live Traffic. Vorbereitung auf zunehmende Vernetzung in der urbanen Mobilität der Zukunft.

  • 1967er Ford Mustang jetzt auch als LEGO®-Bausatz verfügbar

    22.02.2019

    Ab 1. März 2019 weltweit im Handel – Preis in Deutschland: 129,99 Euro. 1.471 Einzelteile – die Türen der dunkelblauen Karosserie lassen sich öffnen, das Dach kann hochgeklappt werden. Der Mustang-Innenraum bietet Details wie die klassischen Mustang-Sitze, Radio, Lenkrad und Schaltung.

  • Hip-Hop-Video zeigt Rap-Star Blakie im neuen Ford Focus ST auf der Teststrecke von Ford in Lommel

    19.02.2019

    Es braucht Schnelligkeit und Präzision, um mit dem energischen Rapper und Musikproduzenten Blakie Schritt zu halten. Deshalb hat sich Ford mit dem 21-jährigen Star zusammengetan, um ein Video zu produzieren, das die Agilität des brandneuen Ford Focus ST Performance Cars eindrucksvoll demonstriert.

  • Neuer Ansatz von Ford optimiert Paketlieferungen

    18.02.2019

    Ford testet zusammen mit dem britischen Paketzusteller Gnewt einen neuen Dienst für digitale Paketsendungen. Ziel ist die Reduzierung von Staus und Lieferzeiten. Eine cloudbasierte Software von Ford identifiziert optimale Fahrtwege und Haltepunkte. Vorgesehen ist künftig auch die Einbindung von Fahrradkurieren und Fußgängern auf den letzten Metern der Zustellung. Bei Gnewt handelt es sich um einen nachhaltigen Paketdienst, der bereits Auszeichnungen für emissionsfreie „Last-Mile“-Zustelldienste erhalten hat.

  • Ford glänzt 2018 mit weiterem Rekordjahr auf dem deutschen Nutzfahrzeug-Markt

    12.02.2019

    Leichte Nutzfahrzeuge des Kölner Herstellers beliebter denn je: 2018 legten die Neuzulassungen um 6.412 Einheiten auf neuen Bestwert von 68.375 Fahrzeugen zu. Der Nutzfahrzeug-Marktanteil von Ford in Deutschland lag 2018 bei 12,8 Prozent. Stärkste Wachstumstreiber waren die beiden Baureihen Transit Custom und Transit. Ford Ranger ist unangefochten die Nummer 1 im Pick-up-Segment. 2019 startete Ford mit neuen Rekordwerten für den Januar: 5.645 Einheiten sind ein Plus von 1.341 Nutzfahrzeug-Neuzulassungen gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Markteinführung des neuen Ford Transit Custom mit Plug-in-Hybrid-Technologie (PHEV) setzt 2019 einen Meilenstein für den innerstädtischen Einsatz.

  • Erfolgreicher Start für Ford in 2019: Zugewinne bei Zulassungen und Rekord-Marktanteil

    04.02.2019

    14,6 Prozent mehr Pkw-Zulassungen gegenüber Januar 2018 für Ford; Zulassungen aller Hersteller in Deutschland um 1,4 Prozent rückläufig. 7,9 Prozent Marktanteil bei den Pkw; Plus von einem 1,1 Prozentpunkten gegenüber Vorjahresmonat. Bester Pkw-Marktanteil und höchstes Zulassungsvolumen in einem Januar seit 2002.

  • Neuer Ford Ranger: Europäischer Pick-up-Bestseller jetzt noch stärker, sparsamer und moderner

    23.01.2019

    Mehr Leistung bei Verbrauchseinsparungen von bis zu neun Prozent. Neue Top-Motorisierung ist der 2,0 Liter große EcoBlue-Vierzylinder-Bi-Turbo-Diesel mit 156 kW (213 PS) – der 3,2-Liter-Fünfzylinder bleibt voraussichtlich bis September im Programm. Europas Besteller im Pick-up-Segment erstmals auf Wunsch auch mit 10-Gang-Automatik erhältlich. Fortschrittliche Konnektivität steigert den Komfort an Bord. Hochmoderne Fahrer-Assistenzsysteme wie Geschwindigkeitsregelanlage mit einstellbarem Geschwindigkeitsbegrenzer zählen zur Serienausstattung.

  • Ford Mondeo: Umfangreich aufgewertet mit neuem Hybrid-Kombimodell, modernen Motoren und 8-Gang-Automatik

    18.01.2019

    Deutlich verbesserte Mondeo-Baureihe feiert Premiere auf dem Brüsseler Autosalon. Erstmals ist ein Hybrid-Antrieb auch für die Turnier-Version lieferbar. Die Systemleistung (Elektro/Benzin) beträgt 138 kW (187 PS). Neue Ford EcoBlue-Turbodiesel mit 2,0 Liter Hubraum und SCR-Speicherkat. 8-Gang-Automatik für Diesel-Versionen erhältlich. Intelligente Geschwindigkeitsregelanlage inklusive Stau-Assistent mit Stop & Go-Funktion nimmt selbst stockendem Berufsverkehr den Schrecken. Frisches Design, wertigere Materialien und gediegene Verarbeitung setzen Premium-Akzente für Mondeo Hybrid, Titanium, ST-Line und Vignale.

  • Volkswagen AG und Ford Motor Company starten globale Allianz

    16.01.2019

    Allianz ermöglicht Nutzung der jeweiligen Stärken, um Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft weiter zu steigern und Kunden noch besser zu bedienen. Allianz sieht keine Kapitalverflechtung der beiden Unternehmen vor. Mittelgroße Pick-ups für globale Kunden als erstes gemeinsames Projekt vereinbart, Marktstart im Jahr 2022 geplant – Transporter für den europäischen Markt sollen folgen. Vereinbarungen für Transporter und Pick-ups sollen ab 2023 für jedes Unternehmen Skaleneffekte und Effizienzverbesserungen bringen. Volkswagen und Ford prüfen zudem mögliche Zusammenarbeit bei Elektromobilität, autonomen Fahrzeugen und Mobilitätsdiensten.

  • Der neue Mustang Shelby GT500: Kein Serienmodell von Ford war jemals stärker

    15.01.2019

    Top-Athlet: Der neue Ausnahmesportler an der Spitze der Mustang-Baureihe schöpft über 513 kW (700 PS) aus einem 5,2 Liter großen V8-Kompressor-Motor. Schneller beschleunigte noch kein Serien-Mustang: Kaum mehr als drei Sekunden von null auf 96 km/h und weniger als elf Sekunden über die Viertelmeile. Zugkraftverzögerungsfreies Schalten: erster Ford Mustang mit besonders schnellem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Kompetenz-Transfer: Shelby GT500 profitiert von Motorsport-Know-how, das Ford mit dem Mustang GT4 und dem Ford GT auf internationalen Rennstrecken gesammelt hat. Neue Messlatte für amerikanische Sportwagen: Mustang Shelby GT500 setzt Maßstäbe in puncto Bremsen und Kurvengeschwindigkeiten. Feintuning: Optimierte Aerodynamik verbessert Abtrieb und thermisches Management, jüngste Generation des aktiven MagneRide-Sportfahrwerks.

  • Ford wird Wettbewerbsposition und Profitabilität in Europa verbessern und zeigt Vision für erfolgreiche Zukunft auf

    11.01.2019

    Neue Strategie zielt auf kurzfristige Rückkehr in die Gewinnzone sowie wettbewerbsfähiges Geschäftsmodell für die Zukunft. Bereits angelaufene Maßnahmen zielen auf höhere Profitabilität und reduzierte Strukturkosten, parallel entstehen ein fokussiertes Modellangebot und eine neue Struktur mit drei noch stärker kundenorientierten Geschäftsbereichen - Nutzfahrzeuge, Pkw und Importmodelle. Produktportfolio wird um komplett neue Elektrofahrzeuge sowie elektrifizierte Versionen für alle Modelle erweitert. Ford fördert bestehende Geschäftsbeziehungen inklusive einer potentiellen strategischen Allianz mit der Volkswagen AG, um Wachstum im Nutzfahrzeuggeschäft zu generieren. Zudem wird Ford weniger profitable Modellreihen optimieren oder sich aus diesen zurückziehen sowie Märkte mit schwächerem Potenzial überprüfen; eine strategische Bewertung des Joint Ventures Ford Sollers in Russland wird eingeleitet.

  • Ford auch in 2018 weiter auf Wachstumskurs

    04.01.2019

    Ford hat in 2018 mit 7,3 Prozent den höchsten Pkw-Marktanteil seit 2009, dem Jahr der „Abwrackprämie“, erzielt. Die Gesamtauslieferungen von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen von Ford bescheren dem Hersteller im sechsten Jahr in Folge Wachstum im deutschen Automobilmarkt. Besonders gut haben sich die Pkw von Ford bei den Privatkunden verkauft.

Ford FanAward 2015
© 2019 Stefan Klausmeyer