Archiv September 2019

  • Neuer Ford Transit noch leistungsfähiger dank höherer Zuladung, niedrigerem Verbrauch und besserer Konnektivität

    27.09.2019

    Neuer Ford Transit erhält weiterentwickelte, bis zu sieben Prozent sparsamere EcoBlue-Diesel mit 2,0 Liter Hubraum; neue Top-Motorisierung mit 136 kW (185 PS). Erster Einsatz einer Mild-Hybrid-Variante mit 48-Volt-Technologie im Zwei-Tonnen-Nutzlast-Segment ermöglicht zusätzliche Verbrauchsreduzierung. Überarbeitung von mehr als 4.600 Komponenten mit CAD-Technologien aus der Luftfahrtindustrie summiert sich zu Gewichtsreduzierung um rund 75 Kilogramm. Neues FordPass Connect-Modem verbessert die Konnektivität während der Fahrt und erleichtert den kostenoptimierten Betrieb des neuen Ford Transit. Fahrmodus-Regelung, intelligente adaptive Geschwindigkeitsregelanlage und Aktiver Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion sowie die optional erhältliche 10-Gang-Automatik erleichtern das Fahren. Batterie-elektrischer Ford Transit kommt 2021. Im bisherigen Jahresverlauf wurden im Inland 16.878 Transit neu zugelassen – das sind 7,6 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

  • Ford Transit Custom und Tourneo Custom jetzt als Plug-in-Hybrid: emissionsfreier Elektroantrieb und große Reichweite

    27.09.2019

    Als erste Plug-in-Hybrid-Modelle ihres Segments überzeugen Transit Custom PHEV und Tourneo Custom PHEV mit einer lokal emissionsfreien E-Reichweite von über 50 Kilometer. In Kombination mit dem 1,0 Liter großen Ford EcoBoost-Turbobenziner als Range Extender steigt die Reichweite auf rund 500 Kilometer. Moderne Plug-in-Hybrid-Architektur mit einer 13,6 kWh großen Batterie, die an einer Haushalts-Steckdose in kaum mehr als vier Stunden vollständig auflädt. Transit Custom Plug-in-Hybrid überzeugt dank der unterflur installierten Batterie mit einer Zuladung von 1.100 Kilogramm und einem unveränderten Laderaum-Volumen von 6,0 m3. Geofencing-Modul, verfügbar ab Frühjahr 2020, aktiviert Elektroantrieb bei der Einfahrt in eine Null-Emissions-Umweltzone. Neuer Tourneo Custom Plug-in-Hybrid, eine achtsitzige Großraum-Limousine, vereint rein elektrischen Antrieb mit großzügigem Platzangebot und Konferenz-Bestuhlung. Plug-in-Hybrid-Versionen des Transit Custom und Tourneo Custom ab sofort bestellbar; Ford bietet acht Jahre/160.000 Kilometer Garantie auf die Hybrid-Batterie.

  • Ford übergibt Streifenwagen-Flotte an Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul

    24.09.2019

    Die Polizei in Nordrhein-Westfalen fährt jetzt Ford: Bei der offiziellen Fahrzeugübergabe am Montag in Düsseldorf hat der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul die Schlüssel von fünf Ford S-MAX Polizei-Einsatzfahrzeugen entgegengenommen. In den nächsten Jahren liefert Ford bis zu 1.200 Ford S-MAX-Modelle als komplett neu gestaltete Funkstreifenwagen für die Polizei in NRW aus.

  • Bestellstart für den Ford Explorer: Neues SUV-Topmodell mit Plug-in-Hybrid-Antrieb ist ab 74.000 Euro erhältlich

    19.09.2019

    Sechste Generation des Bestsellers kombiniert eine Systemleistung von 336 kW (457 PS) und ein Drehmoment von 825 Newtonmeter mit 48 Kilometern rein elektrischer Reichweite. SUV bietet Platz für sieben Erwachsene und verwöhnt mit luxuriöser Serienausstattung inklusive Ford SYNC 3, FordPass Connect-Modem und B&O Soundsystem. Neu entwickelter Explorer überzeugt ab Werk mit 10-Gang-Automatikgetriebe, intelligentem Allradantrieb, Offroad-Management-System und einer Vielzahl moderner Assistenzsysteme.

  • Der neue Ford Kuga ist ab Oktober bestellbar - Verkaufspreis: ab 31.900 Euro

    17.09.2019

    Die dritte Generation dieses SUV-Bestsellers kommt im Frühjahr 2020 auf den Markt. Ford bietet für das neue Crossover SUV auch einen Mild-Hybrid- und einen Plug-in-Hybrid-Antrieb an - ein Voll-Hybrid-Modell folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Zunächst drei Ausstattungslinien: Titanium, Titanium X und ST-Line X.

  • IAA Pkw: Ford präsentiert das umfangreichstes Angebot an elektrifizierten Modellen in bisheriger Firmengeschichte

    10.09.2019

    Ford präsentiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2019 in Frankfurt/M. (Halle 8) sein bislang umfangreichstes Angebot an elektrifizierten Fahrzeugen. Mit dabei: der neue Puma EcoBoost Hybrid, Plug-in-Hybrid-Versionen des Explorer und des Tourneo Custom sowie die nächste Kuga-Generation mit drei verschiedenen Hybrid-Antriebsvarianten.

  • Der neue Ford Puma: Ab 23.150 Euro bereit zum Sprung auf den deutschen Markt

    06.09.2019

    Kompaktes Crossover SUV geht in drei Ausstattungsvarianten und mit Ford EcoBoost-Hybrid-Motorisierung an den Start. Sportlich-athletisch geformte Baureihe öffnet mit begeisterndem Design das nächste Kapitel der Formensprache von Ford. Intelligent konstruierter Gepäckraum mit einem Ladevolumen von bis zu 456 Litern und besonders praktischer Ford MegaBox. Moderner Ford EcoBoost Hybrid-Antriebsstrang mit 48-Volt-Technologie entwickelt wahlweise eine Leistung von 92 kW (125 PS) oder 114 kW (155 PS).

  • Ford legt weiter kräftig zu – bester August-Absatz in Deutschland seit 1996

    05.09.2019

    Der Absatz von Ford befindet sich in Deutschland weiter im Aufwind und erreicht dabei historische Höhen: Im Monat August hat der Autobauer aus Köln laut Kraftfahrtbundesamt (KBA) 22.713 neue PKW zugelassen. Gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnet Ford damit ein kräftiges Plus von 27,5 Prozent und kommt auf den besten PKW-Absatz im August seit 1996.

Ford FanAward 2015
© 2020 Stefan Klausmeyer