Archiv März 2019

  • Ford führt Maßnahmen zur Verbesserung der Profitabilität in Europa ein und entscheidet Ende der Ford C-MAX-Produktion in Saarlouis

    29.03.2019

    Der Aufsichtsrat der Ford-Werke GmbH beschließt erste Maßnahmen zur Sicherung eines nachhaltig profitablen Geschäfts in Deutschland und Europa; einschließlich der Beendigung der Produktion des Ford C-MAX / Grand C-MAX Ende Juni 2019. Entfall der Nachtschicht und Übergang in einen Zwei-Schicht-Betrieb zur Reduzierung von Strukturkosten und Effizienzsteigerung unterstützt die Transformationsstrategie von Ford in Europa, die kurzfristig auf ein profitables Ergebnis und ein langfristig wettbewerbsfähigeres Geschäft abzielt. Weitere Investitionen in den Ford Focus aufgrund erhöhter Kundennachfrage, besonders nach ertragsstarken Modellvarianten, sichern die Wettbewerbsfähigkeit des Ford Focus über den gesamten Produktzyklus.

  • Ford präsentiert neue Generation elektrifizierter Fahrzeuge

    26.03.2019

    Ford Europa bietet am 2. April beim „Go Further“-Event in Amsterdam Ausblick auf Pkw- und Nutzfahrzeug-Modelle mit elektrifizierten Antrieben. Ford Fiesta EcoBoost und Ford Focus EcoBoost werden künftig auch mit mild Hybrid-Technologie verfügbar sein und führen den Reigen elektrifizierter Ford-Pkw und -Nutzfahrzeuge an.

  • Ford EcoGuide erstmals für Ford-Nutzfahrzeuge: Smart-Driving-Funktion kann sogar um die Ecke schauen

    26.03.2019

    Ford EcoGuide hilft dem Fahrer, Kraftstoff zu sparen, indem das System anzeigt, wann der Fahrer aufgrund von vorausliegenden Situationen wie Straßenkreuzungen, Tempolimits oder Steigungen den Gang wechseln sollte. Um Kraftstoff zu sparen, sollten unnötige Brems- und Beschleunigungsvorgänge vermieden werden. Durch vorausschauende Fahrweise lassen sich Kosten um bis zu 12 Prozent reduzieren. Ford EcoGuide wird als Bestandteil des Navigationssystems erstmals bei neuen Ford-Nutzfahrzeugen eingeführt.

  • Polizei in Nordrhein-Westfalen fährt zukünftig Ford S-MAX Funkstreifenwagen

    18.03.2019

    Der Ford S-MAX wird der neue Funkstreifenwagen für die Polizei in Nordrhein-Westfalen. Der Ford S-MAX Funkstreifenwagen setzte sich in einem intensiven Eignungs- und Praxistest seitens der Beschaffungsbehörde des Innenministeriums NRW durch.

  • Ford-Nutzfahrzeuge: Die drei Baureihen Courier, Connect und Custom auch als "Sport"-Varianten lieferbar

    13.03.2019

    Ford Transit Custom Sport mit neuem, 136 kW (185 PS) starkem 2,0-Liter-EcoBlue-Dieselmotor. Markteinführung Mitte 2019. Bereits erhältlich: der Ford Transit Connect Sport mit 1,5-Liter-EcoBlue-Dieselmotor, 88 kW (120 PS) und manuellem 6-Gang-Getriebe. Ebenfalls lieferbar: der kompakte Ford Transit Courier Sport. Wachsende Nachfrage nach den markanten Ford Transit Sport-Modellen.

  • Ford im Februar weiterhin deutlich auf Wachstumskurs

    05.03.2019

    10,4 Prozent mehr Pkw-Zulassungen gegenüber Februar 2018 für Ford; Zulassungen aller Hersteller in Deutschland im Vorjahresvergleich steigen lediglich um 2,7 Prozent. 7,9 Prozent Pkw-Marktanteil für Ford; ein Plus von 0,55 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahresmonat. Erfreulich hoher Anteil bei den Zulassungen von Privatkunden; zweiter Platz im Herstellerranking mit 8,2 Prozent Marktanteil in diesem Kundensegment. Starkes Ergebnis bei den leichten Nutzfahrzeugverkäufen.

  • Ford Tourneo Custom: Motoren-Upgrade und 48 Volt-Mild-Hybrid-Technologie für reduzierte Kosten und mehr Effizienz

    05.03.2019

    Neue Top-Motorisierung ist nun die 136 kW (185 PS) starke Version des 2,0-Liter-EcoBlue-Diesels mit einem maximalen Drehmoment von 415 Nm. Segment-Neuheit: Auf Wunsch ist ein 48-Volt-Mild-Hybrid-Antrieb für eine weitere Verbesserung der Kraftstoff-Effizienz lieferbar. FordPass Connect an Bord als WLAN-Hotspot für bis zu zehn Endgeräte. Neue Fahrer-Assistenzsysteme umfassen nun auch den Aktiven Park-Assistenten mit Ein- und Ausparkfunktion sowie den Fahrspurhalte-Assistenten. Der Ford Tourneo Custom verzeichnete im vergangenen Jahr ein Verkaufsplus von 28 Prozent auf dem europäischen Markt.

Ford FanAward 2015
© 2020 Stefan Klausmeyer