Ford Transit Courier

Technische Daten Ford Transit Courier

Fahrleistungen und Verbrauch

      Verbrauch 80/1268/EWG
Liter/100 km
Fahrleistungswerte
Motor Leistung
kW (PS)
CO2
(g/km)
städtisch außerstädtisch kombiniert V-Max
(km/h)
0 – 100 km/h
(s)
50 – 100 km/h
(s)*
   
1,5 TDCi (5-Gang-Schaltgetriebe) 55 (75) 108 4,7 3,7 4,1 157 16,0 11,5
1,5 TDCi (5-Gang-Schaltgetriebe),
Start-Stopp-System
55 (75) 103 4,4 3,6 3,9 157 16,0 11,5
1,6 TDCi (5-Gang-Schaltgetriebe) 70 (95) 105 4,7 3,6 4,0 170 14,0 9,8
1,6 TDCi (5-Gang-Schaltgetriebe),
Start-Stopp-System
70 (95) 100 4,4 3,5 3,8 170 14,0 9,8
1,6 TDCi (5-Gang-Schaltgetriebe)
Start-Stopp-System, Geschwindigkeits-begrenzer 100 km/h
70 (95) 97 4,4 3,4 3,7 100 14,0 9,8
1,0 EcoBoost (5-Gang-Schaltgetriebe) 74 (100) 124 6,8 4,7 5,4 173 12,3 9,2
1,0 EcoBoost (5-Gang-Schaltgetriebe),
Start-Stopp-System
74 (100) 119 6,2 4,7 5,2 173 12,3 9,2


* im fünften Gang

Gewichte (Kastenwagen)

  EG-Leergewicht (1) (kg) Maximale Zuladung (kg) Zulässiges Gesamtgewicht (kg) Zulässiges Gesamtzuggewicht (kg) Anhängelast gebremst (2) (kg) Anhängelast ungebremst (2) (kg)
             
1,5 TDCi (5-Gang-Schaltgetriebe) 1.135 660 1.795 2.165 500 500
1,5 TDCi (5-Gang-Schaltgetriebe),
Start-Stopp-System
1.135 660 1.795 2.165 500 500
1,6 TDCi (5-Gang-Schaltgetriebe) 1.135 660 1.795 2.165 500 500
1,6 TDCi (5-Gang-Schaltgetriebe),
Start-Stopp-System
1.135 660 1.795 2.165 500 500
1,0 EcoBoost (5-Gang-Schaltgetriebe) 1.115 650 1.765 2.145 910 635
1,0 EcoBoost (5-Gang-Schaltgetriebe),
Start-Stopp-System
1.115 650 1.765 2.145 910 635

1) EG-Leergewicht einschließlich Fahrer (75 kg), Betriebsstoffen und befülltem Kraftstofftank (90%). Angaben gelten für Fahrzeuge mit Grundausstattung.
2) bei 12 Grad Steigung
zulässige Stützlast: 50 kg

Abmessungen (1)

Maße (mm)
Außen/Innen
Gesamtlänge 4.157
Fahrzeugbreite mit / ohne Spiegel 2.060 / 1.976
Gesamthöhe (unbeladen mit Dachreling) 1.747
Radstand 2.489
Breite der seitlichen Türöffnungen (mit Trennwand) 453
Höhe der seitlichen Türöffnungen 1.044
Breite der Laderaum-Öffnung hinten 1.103
Höhe der Laderaum-Öffnung hinten 1.102
Ladebreite zwischen den Radhäusern 1.012
Ladehöhe 1.227
Ladebodenlänge bis Trennwand (Bodenhöhe) 1.620
Ladebodenlänge bis Trennwand (Gürtelhöhe) 1.358
Ladebodenlänge mit Gittertrennwand, Beifahrersitz zusammengeklappt 2.593
Ladekantenhöhe (unbeladen) 536
Laderaumvolumen (m3)
in Kombination mit Trennwand (VDA/SAE) 1,9 / 2,3
in Kombination mit Gittertrennwand und Raum über Beifahrersitz (VDA/SAE) 2,4 / 2,6
Wendekreis (Meter)
Bordstein zu Bordstein / Mauer zu Mauer 10,5 / 10,9
Tankinhalt (Liter)
Benzin / Diesel 48 / 47

1) Alle Angaben gemäß ISO-Norm 3832. Je nach Ausstattung und Modell sind Abweichungen möglich

Karosserie und Fahrwerk

Karosserie Computeroptimierte Ganzstahl-Karosserie mit rigider Fahrgastzelle und Energie absorbierenden Crash-Zonen vorn und hinten
 
Sicherheit Optimierte Karosseriestruktur, die bei einem Front-, Seiten- oder Heckaufprall die Unversehrtheit der Fahrgastzelle weitestgehend garantiert. Sie umfasst:
  • Fahrer-Airbag (Serie), Beifahrer- und Seiten-Airbags (Serie im Kombi, optional im Kastenwagen) sowie Kopf-Schulter-Airbags vorn (Serie im Kombi); Knie-Airbag für den Fahrer (optional im Kombi)
  • Sicherheitsgurte mit pyrotechnischen Gurtstraffern und mechanischen Gurtkraftbegrenzern vorn, Drei Punkt-Sicherheitsgurte
  • Warnsystem für nicht angelegten Fahrer- und Beifahrersicherheitsgurt an allen Sitzplätzen
  • ISOFIX-Halterungen für die äußeren Sitze der zweiten Reihe, freigegeben für alle hierzu passenden Kindersitze (Serie Kombi)
 
Fahrwerk Vorn: Einzelradaufhängung an McPherson-Federbeinen und Gasdruck-Stoßdämpfern an L-förmigen unteren Querlenkern, Stabilisator
 
  Hinten: Verbundlenkerachse mit Schraubenfedern und Zweirohr-Stoßdämpfern
 
Lenkung Elektrische Zahnstangen-Servolenkung EPAS (Electric Power Assisted Steering)
Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag: 2,6
 
Bremsen Serienmäßig elektronisches Vierkanal-ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD), hydraulisches Zweikreis-Bremssystem (diagonal geteilt), asbestfreie Beläge, elektronisches Sicherheits- und Stabilitätsprogramm (ESP) mit Traktionskontrolle (TCS) und Anhänger-Stabilisierung (TSC), Sicherheits-Brems-Assistent (EBA), Berganfahr-Assistent, Überschlagschutz, Notbremslicht
   
  Vorn : innenbelüftete Scheibenbremsen mit 381 mm Durchmesser
  Hinten: Trommelbremsen mit 228 mm Durchmesser und 40-mm-Bremssattel
 
Reifen und Räder
Rad Stahl Aluminium Aluminium  
Radgröße 6,0 J x 15” 6,0 J x 15” 6,5 J x 16”  
Reifengröße 195/60 R 15 195/60 R 15 195/55 R 16  
 
Reserverad Optional Stahlrad 6,0 J x 15 mit 195/60 R 15 Reifen oder platz- und gewichtssparendes Reifen-Reparatur-Set

Motor (Benziner)

    1,0-Liter-EcoBoost
74 kW (100 PS)
Bauart   Reihen-Dreizylinder mit Benzin-Direkteinspritzung, Turboaufladung und variabler Nockenwellensteuerung Ti-VCT, quer eingebaut
Hubraum cm3 998
Bohrung mm 71,9
Hub mm 82,0
Verdichtung   10,0:1
Leistung PS (kW) 100 (74)
  bei 6.000
Drehmoment Nm 170
  bei 1.400 – 4.000
Ventilsteuerung   Zwei obenliegende Nockenwellen (DOHC),
variable Nockenwellensteuerung Ti-VCT, 4 Ventile pro Zylinder
Zylinderkopf   Gussaluminium
Motorblock   Gusseisen
Nockenwellenantrieb   Reibungsarmer Zahnriemen im Ölbad mit dynamischem Spanner
Kurbelwelle   Gusseisen, 4 Hauptlager, 6 Ausgleichsgewichte
Motorsteuerung   Bosch MED17 mit CAN-Bus
und je einem individuellem Klopfsensor pro Zylinder
Einspritzung   Hochdruck-Benzin-Direkteinspritzung
mit 6-Loch-Injektoren
Abgasnorm   Euro 5
Turboladerr   Continental-Turbolader
mit geringer Massenträgheit
Schmiersystem   Elektronisch geregelte Ölpumpe
mit verbrauchssparend optimiertem Wirkungsgrad
Ölkapazität Liter 4,1 inklusive Filter
Kühlsystem   Geteilter Kühlkreislauf mit zwei Thermostaten
Kühlmittel-Füllmenge Liter 5,5
 
Kraftübertragung   Durashift 5-Gang-Schaltgetriebe (iB5)
Getriebe-Übersetzung (Frontantrieb)
1. Gang
2. Gang
3. Gang
4. Gang
5. Gang
Rückwärtsgang Achsübersetzung
3,583
1,926
1.281
0,951
0,756
3,615 4,056

Motoren (Diesel)

    1,5-Liter-TDCi 55 kW (75 PS) 1,6-Liter-TDCi 70 kW (95 PS)
Type   Reihen-Vierzylinder Turbodiesel, quer eingebaut Reihen-Vierzylinder Turbodiesel, quer eingebaut
Hubraum cm3 1.499 1.560
Bohrung mm 73,5 75,0
Hub mm 88,3 88,3
Kompression   16,0:1 16,0:1
Leistung kW (PS) 55 (75) 70 (95)
bei 1/min 3.750 3.800
Drehmoment Nm 190 215
bei 1/min 1.700 – 2.000 1.750 – 2.500
Ventilsteuerung   eine obenliegende Nockenwelle (SOHC), 2 Ventile pro Zylinder eine obenliegende Nockenwelle (SOHC), 2 Ventile pro Zylinder
Zylinderkopf   Aluminiumguss Aluminiumguss
Zylinderblock   Aluminiumguss Aluminiumguss
Nockenwellenantrieb   Zahnriemen
mit dynamischem Spanner
Zahnriemen
mit dynamischem Spanner
Kurbelwelle   Gussstahl, 5 Hauptlager,
8 Ausgleichsgewichte
Gussstahl, 5 Hauptlager,
8 Ausgleichsgewichte
Motorsteuerung   Ford Common Rail-Dieselmotoren-Management Ford Common Rail-Dieselmotoren-Management
Gemischaufbereitung   Common Rail-Direkteinspritzung mit 1.650 bar Druck;
7-Loch-Piezo-Injektoren
Common Rail-Direkteinspritzung mit 1.650 bar Druck;
7-Loch-Piezo-Injektoren
Abgasregelung   Oxidations-Katalysator, wassergekühlte Abgas- rückführung, Partikelfilter Oxidations-Katalysator, wassergekühlte Abgas- rückführung, Partikelfilter
Abgasnorm   Euro 5 Euro 5
Turbolader   Garrett-Turbolader
mit starrer Turbinen-Geometrie
Garrett-Turbolader
mit starrer Turbinen-Geometrie
Schmiersystem   Druckgesteuertes Schmier- system mit Durchfluss-Ölfilter Druckgesteuertes Schmier- system mit Durchfluss-Ölfilter
Öl-Kapazität
(inkl. Filter)
Liter 3,8 inklusive Filter 3,8 inklusive Filter
Kühlsystem   Wasserpumpe mit Thermostat und Ventilen, gesteuert von Temperatur-Management Wasserpumpe mit Thermostat und Ventilen, gesteuert von Temperatur-Management
Kühlmittel-Füllmenge Liter 5,8 inkl. Heizung 5,8 inkl. Heizung
Kraftübertragung   Durashift 5-Gang-Schaltgetriebe (iB5) Durashift 5-Gang-Schaltgetriebe (iB5)
Getriebe-Übersetzungen (Frontantrieb)
1. Gang
2. Gang
3. Gang
4. Gang
5. Gang
Rückwärtsgang Achsübersetzung
3,583
1,926
1.206
0,878
0,689
3,615 3,370
3,583
1,926
1.206
0,878
0,689
3,615 3,370

13.05.2014 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2019 Stefan Klausmeyer