Ford StreetKa

2003streetka.jpg Zoom

Foto: Ford

Ford Ka - 1. Generation / Ford Ka '97

Mit dem Ford Ka bietet Ford einen frechen Kleinwagen unterhalb des Ford Fiesta an.

Der Ford Ka war 1996 der erste Vertreter des "New Edge Designs".

Zeitraum: Dezember 2002 - Juli 2005

Segment: Sportcoupé

Modellgallerien

News

  • Ford StreetKa ist Sponsor der "European Fever Tour 2002" von Popikone Kylie Minogue. Diese 39 Stationen umfassende Tournee startet am 26. April in Cardiff, England, das erste deutsche Konzert findet am 3. Juni in München statt. Weitere Stationen in Deutschland sind Berlin, Hamburg, Frankfurt und Oberhausen. Die Serienversion des neuen Roadsters Ford StreetKa, der Anfang 2003 auf den Markt kommt, ist erstmals auf exklusiven Fotos mit Kylie Minogue zu sehen.

Modellinformationen

  • Ford Street-Ka

    15.12.2002

    Als Designstudie von Ghia war der Ford Streetka der Star des Turiner Automobilsalons 2000. Er verfolgte ein cleveres und doch einfaches Konzept. Basierend auf einem der innovativsten Modelle des Sub-B-Segments interpretierte die Studie die Einfachheit klassischer zweisitziger Roadster und kombinierte sie mit dem zeitlosen Design-Flair des Ford Ka.

Hintergrundinformationen

  • „Sub B“: Mit seiner Markteinführung 1996 schafft der Ford Ka gleich ein neues Marktsegment. Das „New Edge-Design“: Rundungen, Schwünge, Kanten und Winkel.Der Streetka und der Sportka erweitern die Baureihe.Vorhang auf zum zweiten Akt: die nächste Ka-Generation präsentiert sich im „Kinetic Design“.

Folgende Modelle könnten Dich auch interessieren

Es gibt noch weitere Modelle zur Modellgeneration "Ford Ka '97": (4 Modelle)

Ford FanAward 2015
© 2020 Stefan Klausmeyer