Ford S-MAX Vignale

Ford_S-MAX-Vignale_FoS2016_32.jpg Zoom

Foto: Ford

Ford S-MAX - 2. Generation / Ford S-MAX '15

Der Ford S-MAX ist ein Schwestermodell des Ford Galaxy und stellt eine sportliche Variante im Segment der Vans dar.

Die neu entwickelte zweite Generation des Ford S-MAX erschien 2015 mit neuen Technologien. Seit März bestellbar war die offizielle Händlereinführung im September.

Zeitraum: seit September 2016

Segment: Van

Modellgallerien

News

  • Die „Aktion Gesunder Rücken“ hat die Ergonomie-Sitze von Ford mit dem Gütesiegel „Geprüft & empfohlen“ ausgezeichnet. Hans Jörg Klein, Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke GmbH: „Wir senden mit diesem Angebot auch die klare Botschaft, dass diese drei Baureihen für unser europäisches und deutsches Geschäft weiterhin wichtige Bausteine sind“. Ford Mondeo Turnier seit Anfang 2019 auch mit Hybrid-Antrieb verfügbar.

  • Der Ford S-MAX wird der neue Funkstreifenwagen für die Polizei in Nordrhein-Westfalen. Der Ford S-MAX Funkstreifenwagen setzte sich in einem intensiven Eignungs- und Praxistest seitens der Beschaffungsbehörde des Innenministeriums NRW durch.

  • Ford S-MAX und Ford Galaxy mit neuem 2,0-Liter-EcoBlue-Dieselmotor, wahlweise mit 88 kW (120 PS), 110 kW (150 PS), 140 kW (190 PS) oder 177 kW (240 PS). Optionales, neues 8-Gang-Automatikgetriebe mit Drehschalter ermöglicht die Nutzung der Geschwindigkeitsregelanlage auch im Stop-and-Go-Verkehr. Zu den Fahrzeug-Upgrades zählen außerdem ein effektiverer Toter-Winkel-Assistent sowie die neuen Ford „Clearview“-Scheibenwischer und zusätzliche Außenfarben.

  • In Deutschland bereits fast 5.000 Fahrzeuge mit dieser Top-Ausstattung verkauft. Vignale-Versionen sind mittlerweile für fünf Baureihen lieferbar. Die Vignale-Philosophie: Top-Ausstattungslinie und zugleich ein exklusives Einkaufs- und Service-Versprechen. „Vignale“: eine Reminiszenz an den Turnier Karosseriebauer Alfredo Vignale.

  • Ford S-MAX ist restwertstabilster Van bei „Restwertprognose in Prozent“ und „Wertverlustprognose in Euro“. Ford Galaxy belegt in der Van-Kategorie bei „Restwertprognose in Prozent“ den zweiten Platz hinter dem Ford S-MAX. Ford Mustang und Ford C-MAX erreichen in ihren Klassen „Sportwagen“ und „Kompaktvans“ bei „Wertverlustprognose in Euro“ den zweiten Platz bzw. dritten Platz.

  • Viele neue Ford-Modelle gehören zu den wertstabilsten Fahrzeugen ihrer Klassen. Bei den sogenannten Restwertriesen – einer Erhebung des Marktanalysten „bf | forecasts“ gemeinsam mit „Focus online“ – erreichten Ford S-MAX, Galaxy, C-MAX und Mustang jeweils Top-Platzierungen.

  • Nochmals sparsamere Dieselmotoren für die drei Ford Top-Baureihen senken den kombinierten Verbrauch um bis zu 0,4 Liter/100 km. Dritte Generation des hochmodernen Kommunikations- und Entertainmentsystems Ford SYNC sorgt optional für weiter verbesserten Bedienkomfort. Ford Key Free-System zählt ab sofort zur Serienausstattung aller „Titanium“-Versionen des Ford Mondeo, S-MAX und Galaxy sowie des Mondeo Hybrid.

  • Ford erweitert die besonders edle Ausstattungslinie Vignale um neue Modelle und exklusive Dienstleistungsangebote. So feiern auf dem diesjährigen Automobilsalon von Genf der Ford S-MAX Vignale und der Ford Edge Vignale Weltpremiere. Hinzu kommen die Vignale-Variante des Mondeo in fünftüriger Limousinen-Ausführung sowie die Studie eines Kuga Vignale. Ebenfalls neu ist ein Premium-Reise- und -Veranstaltungsservice, der Ford Vignale-Kunden die Tür zu einzigartigen Lifestyle-Events öffnet.

  • Ford enthüllt auf dem Genfer Automobilsalon neue Kundenservices und Modelle für die Top-Ausstattungslinie Vignale. Auch die Ford Performance-Modellfamilie erhält interessanten Zuwachs. Neuer Ford Kuga präsentiert sich erstmals dem europäischen Automesse-Publikum. Pressekonferenz mit Ford Europa-Chef Jim Farley am Dienstag, 1. März, um 13.00 Uhr auf dem Messestand von Ford in Halle 5.

  • Frontkamera mit „Split View“-Technologie im Kühlergrill des neuen S-MAX und Galaxy ermöglicht eine 180-Grad-Sicht auf seitlich nahenden Verkehr, noch bevor der Fahrer in Abbiegungen einsehen kann. Die Frontkamera übermittelt Bilder auf das Fahrzeug-Display und reduziert somit Stress an Kreuzungen und in anderen Situationen mit eingeschränkter Sicht.

Modellinformationen

  • Ford S-MAX mit neuem EcoBlue-Dieselmotor, der aus 2,0 Liter Hubraum wahlweise 88 kW (120 PS), 110 kW (150 PS), 140 kW (190 PS) oder 177 kW (240 PS) schöpft. Ebenfalls neu: 8-Gang-Automatikgetriebe mit Drehschalter ermöglicht die Nutzung der Geschwindigkeitsregelanlage auch im Stop-and-Go-Verkehr. Weitere Fahrzeug-Aufwertungen: ein effektiverer Toter-Winkel-Assistent sowie die neuen Ford „Clearview“-Scheibenwischer und zusätzliche Außenfarben. Elegant-sportlich gestaltetes, hochwertig verarbeitetes Interieur für sieben Passagiere; erste Multikontur-Massagesitze dieser Fahrzeugklasse; Easy FoldFlat System. Pre-Collision-Assistent inklusive Fußgänger-Erkennung senkt Gefahr von Zusammenstößen mit Fahrzeugen und Personen.

Folgende Modelle könnten Dich auch interessieren

Es gibt noch weitere Modelle zur Modellgeneration "Ford S-MAX '15": (3 Modelle)

Ford FanAward 2015
© 2019 Stefan Klausmeyer