Ford Fusion

2002fusion.jpg Zoom

Foto: Ford

Ford Fusion - 1. Generation / Ford Fusion '02

Der Ford Fusion war ein Minivan auf Basis des Ford Fiesta.

Zeitraum: Juni 2002 - September 2005

Segment: Minivan

Modellgallerien

News

  • Mit dem 1,25 Liter-Duratec Benzinmotor bietet Ford für den Fusion eine neue attraktive Einstiegsmotorisierung an, die besonders preissensible Kunden erfreuen wird: Ausgestattet mit diesem 55 kW (75 PS) starken Benziner ist der „große Bruder“ des Ford Fiesta, der gestalterische Elemente von Mini-Vans und Geländewagen in einem einzigartigen Kleinwagen mit besonders geräumigen Platzangebot verbindet, erstmals für unter 13.000 Euro erhältlich.

  • Über eine Million Leser des Ratgeber-Magazins "Guter Rat" haben den Ford Fusion in der Kategorie Kombi/Van zum "Auto der Vernunft 2003" gewählt. Dieser Titel wird an Modelle verliehen, die "Fortschritte bei Ökonomie, Ökologie und Sicherheit" repräsentieren.

  • Die Serienfertigung des neuen Ford Fusion ist am Montag, 24. Juni 2002, im Stammwerk Köln-Niehl der Ford-Werke AG angelaufen. Ford beabsichtigt, noch in diesem Jahr 69.000 Einheiten des Fusion in Köln zu produzieren.

  • Der Einstiegspreis für den neuen Ford Fusion, der im Herbst 2002 auf den Markt kommen wird, beträgt 13.950 Euro (unverbindliche Preisangabe inklusive Mehrwertsteuer ab Werk). Bei dem Basismodell handelt es sich um einen Ford Fusion Ambiente mit dem 59 kW/80 PS starken 1,4-Liter-Duratec-16V-Motor.

Folgende Modelle könnten Dich auch interessieren

Es gibt noch weitere Modelle zur Modellreihe "Ford Fusion": (2 Modelle)

  • Ford Fusion

    Modell / Ford Fusion - 1. Generation / Ford Fusion '02 (Facelift)

  • Ford Fusion Concept

    Concept-Car / Ford Fusion - 1. Generation / Ford Fusion '02

Ford FanAward 2015
© 2020 Stefan Klausmeyer