Sportlicher Start ins Frühjahr mit dem limitierten Editionsmodell Ford Focus "EcoBoost S"

Betont dynamisches Design, exklusive Ausstattung, attraktiver Preis: Das neue, auf 1.000 Einheiten limitierte Editionsmodell Ford Focus EcoBoost S – erhältlich als Benziner und Diesel – ist die ideale Wahl für Autokäufer, die das Nützliche gerne mit dem Sportlichen verbinden.

Der Ford Focus EcoBoost S kostet ab 24.950 Euro und basiert auf der Ausstattungslinie „Trend“. Er ist sowohl als fünftürige Limousine als auch in der Kombiversion Turnier erhältlich. Als mögliche Motorisierung steht für beide Karosserievarianten der 110 kW/150 PS starke 1,6-Liter-Ford EcoBoost mit Benzindirekteinspritzung und Turboaufladung zur Wahl, für den Turnier zusätzlich auch die Dieselversion 2,0-Liter-TDCi mit 103 kW/140 PS. Alle Ford Focus EcoBoost S-Editionsmodelle sind mit einem manuellen 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet. Als 1,6-Liter-Ford EcoBoost begnügt sich das bis zu 210 km/h schnelle Editionsmodell mit einem Kraftstoffverbrauch von 5,9 l/100 km und einem CO2-Ausstoß von 137 g/km, in der Ausführung 2,0-Liter-TDCi-Turnier (Höchstgeschwindigkeit 207 km/h) sind es 4,9 l/100 km beziehungsweise 124 g/km (jeweils im kombinierten EU-Zyklus).

Hochwertige Ausstattungsdetails

So überzeugend wie seine technische Effizienz ist auch der Auftritt des sportlichen, in den drei Außenfarben Frost-Weiß, Race-Rot und Panther-Schwarz Metallic verfügbaren Modells.

So wartet der „EcoBoost S“ über die „Trend“-Ausstattung hinaus mit hochwertigen Details auf. Dazu zählen unter anderem 17-Zoll-Leichtmetallräder im 5x2-Speichen-Y-Design, ein Sony-Audiosystem mit Ford SYNC inklusive Notruf-Assistent, elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel, Einstiegszierleisten vorn aus poliertem Edelstahl mit “Focus“-Schriftzug, das Ford Focus Individual-Styling-Paket (inklusive rot lackierter Bremssättel), eine beheizbare Frontscheibe und beheizbare Scheibenwaschdüsen, eine Klimaanlage inklusive Umluftschaltung, ein Lederlenkrad, ein Lederschaltknauf mit Dekorelementen im Aluminium-Look, Nebelscheinwerfer, ein Park-Pilot-System hinten, eine Pedalerie mit Edelstahlauflagen, dunkel getönte Seitenscheiben (ab der zweite Sitzreihe) und dunkel getönte Heckscheibe, individuell und variabel beheizbare Sportsitze, „S“-Logo am Fahrzeug-Heck.

Das S-Plus-Paket

Als zusätzliche Option steht für den Ford Focus EcoBoost S ein „S-Plus-Paket“ zur Wahl, bestehend aus einem Sony-Navigationssystem (inklusive Rückfahrkamera und Ford SYNC mit integriertem Notruf-Assistent) und 18-Zoll-Leichtmetallrädern im 8x2-Speichen-Design.

Preisvorteil von 1.830 Euro

Für den Käufer ergibt die attraktive Preisgestaltung in Kombination mit einer besonders umfangreichen Ausstattung einen Kundenvorteil von 1.830 Euro gegenüber der „Trend“-Ausstattung.

Übersicht

Der Ford Focus EcoBoost S ist ab sofort bei den Ford Handelspartnern erhältlich und steht in folgenden Ausführungen zur Wahl:

 

Karosserie

 

 

Motor

 

 

Leistung

 

 

Verkaufspreis(*)

 

5-Türer

1,6 l EcoBoost

110 kW (150 PS)

 

24.950 Euro

5-Türer

1,6 l EcoBoost

110 kW (150 PS)

mit S-Plus-Paket

26.070 Euro

 

 

 

 

 

Turnier

1,6 l EcoBoost

110 kW (150 PS)

 

25.750 Euro

Turnier

1,6 l EcoBoost

110 kW (150 PS)

mit S-Plus-Paket

26.870 Euro

Turnier

2,0 l TDCi

103 kW (140 PS)

mit S-Plus-Paket

28.570 Euro

(*) inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Überführungskosten

14.02.2013 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2019 Stefan Klausmeyer