Ford Focus ST 170 (Turnier)

Technische Daten Ford Focus ST 170

Motor

Typ   2,0l Duratec-ST
Bauart   Reihen-Vierzylinder, quer zur Fahrtrichtung
Hubraum cm³ 1988
Bohrung mm 84,4
Hub mm 88,0
Verdichtung  10,2:1
Leistung  kW (PS) 127 (173)
bei min-1 7000
Drehmoment  Nm 196
bei min-1 5500
Ventilsteuerung   DOHC
Ventile/Zylinder   4
Nockenwellenantrieb   Zahnriemen
Kurbelwellenlager    5
Motorsteuerung   EEC-V
Gemischaufbereitung   Elektronische Kraftstoffeinspritzung (SEFI)
Zündsystem   kontaktlose elektronische Zündung
Katalysator   geregelter Dreiwege-Katalysator
Abgasnorm   Euro4
Schmiersystem   Druckumlaufschmierung mit Hauptstromfilter
Ölfüllmenge mit Filter 5,6 l
Kühlung   Wasserumlauf durch Pumpe mit Thermostat und thermostatisch geregeltem Ventilator
Kühlsystem inkl. Heizung  6,5 l
Kraftstoff   Super bleifrei (95 ROZ)
Tankinhalt 55 l

Kraftübertragung

Antriebskonzept:               

Vorderradantrieb

Kupplung:                           

hydraulisch betätigte Einscheibentrockenkupplung, Zweimassenschwungrad

Durchmesser:                      

228 mm

Getriebe / Achsantrieb:                       

manuelles, vollsynchronisiertes Durashift 6-Gang-Getriebe, zwei Vorgelegewellen

Übersetzung:

  Übersetzung Achsübersetzung
1. Gang 4,455 2,871
2. Gang 2,714 2,871
3. Gang 1,333 4,238
4. Gang 1,089 4,238
5. Gang 1,333 2,871
6. Gang 1,089 2,871
Rückwärtsgang 2,818 4,238

Karosserie

selbsttragende Ganzstahlkarosserie mit Seitenaufprallschutz

Aerodynamik:                     

  Limousine
cw 0,337
A 1,94 m²
cw · A 0,65

Fahrwerk

Vorderachse:                       

Einzelradaufhängung an McPherson-Federbeinen, versetzte Schraubenfeder-/Gasdruckstoßdämpferkombination, untere Dreiecksquerlenker, Querstabilisator mit 21 mm Durchmesser

Hinterachse:                        

”Schwertlenker”-Hinterachse mit Multilink-Einzelradaufhängung, Schraubenfedern, Gasdruckstoßdämpfer

Lenkung:                              

Variable Zahnstangen-Servolenkung serienmäßig, dreiteilige Sicherheitslenksäule mit Deformationselement, Sicherheitslenkrad in Höhe und Reichweite verstellbar, Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag:  2,9

Wendekreis:                        

11,9 m

Bremsanlage:

Serienmäßig elektronisches Vierkanal-ABS und elektronisches Sicherheits- und Stabilitätsprogramm (ESP), hydraulisches Zweikreis-Bremssystem (diagonal geteilt) mit Bremskraftverstärker und elektronischer Bremskraftverteilung (EBD), elektronische Antriebsschlupf-Regelung (ASR), Handbremse mechanisch auf die Hinterräder wirkend, vorn innenbelüftete Scheibenbremsen, hinten Scheibenbremsen. Handbrems-/Bremskreis-Kontrollleuchte, asbestfreie Bremsbeläge                                                           

Bremsscheiben vorn: 300 mm
Bremsscheiben hinten: 280 mm

Räder & Bereifung:            


Räder
Bereifung
7J x 17 Leichtmetall 215/45 R 17

Notrad als Reserverad

Abmessungen

           Limousine Turnier
3-türig 5-türig 5-türig
Länge  mm 4174 4174 4454
Breite (mit Spiegel)  mm 1998 1998 1998
Höhe  mm 1486 1486 1498
Radstand  mm 2615 2615 2615
Spurweite 1* vorn  mm 1487 – 1494 1487 – 1494 1487 – 1494
hinten mm 1483 – 1490 1483 – 1490 1483 – 1490
Schulterfreiheit vorn mm 1358 1358 1358
hinten mm 1358 1358 1358
Kopffreiheit vorn mm 995 995 995
hinten mm 982 982 1019
Fußfreiheit                        vorn (max.) mm 1095 1095 1095
hinten (min.) mm 882 882 882
Gepäckraum     
Ladehöhe  mm 850 850 913
Ladebreite zwischen den Radkästen  mm 1050 1050 1156
Ladelänge am Boden bis Rücksitze  mm 880 880 1048
Ladelänge  mm 1450 1450 1658
Ladevolumen     
bis Rücksitz, lehnenhoch  l 350 350 520
bis Rücksitz, dachhoch  l 445 445 810
bis Vordersitz, lehnenhoch  l 720 720 925
bis Vordersitz, dachhoch  l 1205 1205 1580

1)  je nach Rad-/Reifen-Kombination

Gewichte

    Leergewicht Zuladung zulässiges
Gesamtgew.
zulässige Achslast
vorn hinten
kg
Limousine 3-türig 1260 380 1640 905 850
Limousine 5-türig 1291 379 1670 915 855
Turnier 5-türig 1320 395 1715 905 920

Leergewicht einschließlich Fahrer (75 kg), Betriebsstoffen und befülltem Kraftstofftank (90%)

Anhängelasten in kg gebremst 12 % ungebremst
Limousine 3-türig 1200 630
Limousine 5-türig 1200 645
Turnier 5-türig 1200 660

Zulässige Stützlast:            75 kg
Zulässige Dachlast:             75 kg (Limousine), 100 kg (Turnier)

Fahrleistungen

Höchstge-
schwindig-
keit
Beschleu-
nigung
0-100 km/h
Verbrauch gemäß NEFZ
Liter / 100 km
CO2 -
Emission
  km/h in s. städtisch außerstädt. Insgesamt g/km
Limousine 3-türig 216 8,2 12,0 6,9 8,8 212
Limousine 5-türig 216 8,2 12,0 6,9 8,8 212
Turnier 5-türig 216 8,5 12,0 6,9 8,8 212

Fahrleistungen und Verbrauchswerte gelten für Fahrzeuge mit Standard-Bereifung.

Diebstahlschutz

Serienmäßig elektronische Wegfahrsperre PATS II, Phase III, Motorhaubenschloss im Kühlergrill, Zentralverriegelung mit Gepäckraumfernentriegelung serienmäßig, optional Diebstahl-Alarmanlage mit Innenraumüberwachung, Funkfernbedienung und Türdoppelverriegelung

Sicherheit

Intelligent Protection System (IPS) mit zweistufig auslösenden Frontairbags auf Fahrer- und Beifahrerseite und Sensorsystem für die Erkennung der Aufprallschwere sowie Seiten-Airbags auf Fahrer- und Beifahrerseite. Serienmäßig elektronisch geregeltes Vierkanal-ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD), elektronisches Sicherheits- und Stabilitätsprogramm (ESP) mit Antriebsschlupf-Regelung (ASR), Seitenaufprallschutz, höhenverstellbare Sicherheitsgurte vorn, Sicherheitsgurtstraffer und –gurtkraftbegrenzer vorn, Sicherheitsschalter für die automatische Unterbrechung der Benzinzufuhr, dritte Bremsleuchte, Lenkrad in Höhe und Reichweite verstellbar, Park-Pilot-System auf Wunsch.

Wartung

Sicherheitskontrolle und Ölwechsel alle 20.000 km
Inspektion alle 60.000 km

15.04.2004 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2019 Stefan Klausmeyer