Ford Focus RS500

2010focusrs500.jpg Zoom

Foto: Ford

Ford Focus - 2. Generation / Ford Focus '08 (Facelift)

Der Ford Focus löste den erfolgreichen Ford Escort in der Kompaktklasse ab und konnte auch schon mehrere Auszeichnungen, u.a. "World Car of the Year", für sich verbuchen. Zudem gibt es in jeder Modellgeneration sportliche ST- und RS-Varianten des Ford Focus.

Ein Facelift im Stile des "Ford Kinetic Design" erhielt der Ford Focus zum Modelljahr 2008. Der lang erwartete Ford Focus RS wurde Anfang 2009 als sportliches Top-Modell eingeführt.

Die auf 500 Exemplare streng limitierte Auflage markiert das Produktionsende der aktuellen Generation des Ford Focus RS. Der Ford Focus RS500 wird von einem leistungsgesteigerten 2,5-Liter-Turbo-Fünfzylinder mit 257 kW (350 PS) und 460 Nm maximalem Drehmoment angetrieben.

Zeitraum: April 2010 - Oktober 2010

Segment: Kompaktklasse

Modellgallerien

  • Ford Focus RS500 auf dem Nürburgring(19 Fotos)

    24.05.2010

    Mikko Hirvonen, Werksfahrer in der WRC, testet den neuen Focus RS500 rund um den Nürburgring und auf der Nordschleife.

  • Ford Focus RS500(23 Fotos)

    29.03.2010

    Mit mattschwarzer Folierung und roten Ledersitzen präsentiert sich das limitierte Sondermodell Ford Focus RS500.

News

Modellinformationen

Technische Daten

Hintergrundinformationen

  • Urvater der RS-Geschichte von Ford ist der 15M RS von 1968 mit 70 PS starkem 1,7 Liter großem Vierzylinder-V-Motor. Erstes echtes Performance-Modell von Ford: der Escort RS 1600 mit Vierventilmotor legte den Grundstein für die fünf Jahrzehnte umfassende Historie dieser Marke. Spektakulärer Traumsportwagen mit Seltenheitswert: der wunderschöne Ford RS200. Beflügelt zu tollen Erfolgen im Rallye- und Rundstreckensport: die Aufsehen erregenden RS Cosworth-Modelle von Ford. Aufbruch in die Moderne: Die drei Generation des Ford Focus RS leisten bis zu 257 kW (350 PS) und gelten als Insignien des Fahrspaßes.

  • Vom 15M RS aus dem Jahre 1968 bis zum Ford Focus RS der dritten Generation, dessen Produktion Anfang 2018 auslief: Das Kürzel „RS“ steht bei Ford für „Rallye Sport“ und damit für Leistung, für „Dampf unter der Haube“, für Fahrspaß pur und für Käufer, die sich ganz bewusst von der Masse der konventionellen Serienfahrzeuge abheben wollen. Aber „RS“ steht auch für internationale Triumphe im Motorsport.

  • Wichtige Stationen aus der Karriere des Ford Focus von 1998 - 2011.

  • Eine Chronologie von Meilensteinen in der Ford Focus-Historie von 1998 bis 2011.

  • Mit mehr als 9,2 Millionen verkauften Einheiten gehört der Ford Focus seit mehr als einem Jahrzehnt zu den weltweit erfolgreichsten Repräsentanten der kompakten Mittelklasse. Bei ihrem Debüt 1998 setzte die Baureihe neue Standards – und erfüllte damit die ambitionierten Ziele des Konzerns.

Folgende Modelle könnten Dich auch interessieren

Es gibt noch weitere Modelle zur Modellgeneration "Ford Focus '08 (Facelift)": (6 Modelle)

Ford FanAward 2015
© 2019 Stefan Klausmeyer