Ford Kuga Vignale

Kuga_Vignale_Plug-In_Hybrid_003.jpg Zoom

Foto: Ford

Ford Kuga - 3. Generation / Ford Kuga '20

Der Ford Kuga ist das erste europäische Modell von Ford im beliebten Segment der SUV (Sports Utility Vehicle).

Die dritte Generation des Ford Kuga ist seit Herbst 2019 bestellbar und kommt mit drei verschiedenen Hybrid-Antriebs-Alternativen auf den Markt: als Kuga Plug-In-Hybrid, als Kuga EcoBlue Hybrid (mild-Hybrid) und als Kuga Hybrid (Voll-Hybrid).

Zeitraum: seit November 2019

Segment: Sports Utility Vehicle

Modellgallerien

News

  • Zu verdanken sind diese Verbrauchsvorteile nicht nur den optimierten Verbrennungsmotoren und der Erweiterung der Antriebspalette um elektrifizierte Versionen, sondern auch gewichtseinsparenden Maßnahmen sowie einer verbesserten Aerodynamik.

  • Dritte Generation des beliebten SUV-Modells erzielt Maximal-Punktzahl bei den Seiten-Aufpralltests; auch beim Schutz von Erwachsenen, Kindern und Fußgängern top. Hochmoderne Assistenzsysteme verhindern Unfälle oder mindern ihre Folgen. Neuer Ford Kuga auch mit Mild-Hybrid-, Voll-Hybrid- und Plug-in-Hybridantrieb.

  • Die dritte Generation dieses SUV-Bestsellers kommt im Frühjahr 2020 auf den Markt. Ford bietet für das neue Crossover SUV auch einen Mild-Hybrid- und einen Plug-in-Hybrid-Antrieb an - ein Voll-Hybrid-Modell folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Zunächst drei Ausstattungslinien: Titanium, Titanium X und ST-Line X.

  • Ford präsentiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2019 in Frankfurt/M. (Halle 8) sein bislang umfangreichstes Angebot an elektrifizierten Fahrzeugen. Mit dabei: der neue Puma EcoBoost Hybrid, Plug-in-Hybrid-Versionen des Explorer und des Tourneo Custom sowie die nächste Kuga-Generation mit drei verschiedenen Hybrid-Antriebsvarianten.

  • Ford stellt heute in Amsterdam seine europäische Elektrifizierungs-Strategie vor und kündigt 16 neue elektrifizierte Modelle an. Neue Generation des SUV-Bestsellers Kuga bietet als erste Baureihe von Ford die Wahl zwischen Mild-, Voll- und Plug-In-Hybrid-Antrieb. Neues SUV-Top-Modell Ford Explorer mit sieben Sitzen und Plug-In-Hybrid-Technologie vereint 331 kW (450 PS) und 840 Nm Drehmoment mit mehr als 40 Kilometer Elektro-Reichweite. Achtsitzige Großraum-Limousine Tourneo Custom Plug-In-Hybrid erzielt eine rein elektrische Reichweite von bis zu 50 Kilometern für lokal emissionsfreie Fahrten. Ford Fiesta und Ford Focus mit EcoBoost-Benzinern setzen künftig auf moderne Mild-Hybrid-Technologie für mehr Leistung, direkteres Ansprechverhalten und höhere Kraftstoff-Effizienz. Rein elektrischer Hochleistungs-SUV im Mustang-Stil kommt 2020 mit 600-Kilometer-Reichweite; neuer Ford Transit mit batterie-elektrischem Antrieb soll 2021 folgen. Transit Smart Energy Concept: Innovativer Prototyp erforscht neue Möglichkeiten zur Reichweiten-Maximierung elektrifizierter Fahrzeuge.

Modellinformationen

  • Die dritte Generation des Ford Kuga ist startbereit. Interessenten können sich ab sofort auf der Ford-Webseite www.ford.de detailliert über dieses 5-türige Crossover SUV informieren (Broschüre, Preisliste, Daten, Filme, Elektrifizierung) und ihr Wunschfahrzeug konfigurieren. Die Konfiguration kann digital einem gewünschtem Ford-Händler zugeleitet werden, der dann ein entsprechendes Angebot per Mail oder Telefon macht. Ford beobachtet die aktuelle Situation genau und wird sich rechtzeitig zur konkreten Markteinführung des neuen Kuga im Handel äußern.

  • Umfassendes Angebot an fortschrittlichen Assistenz-Systemen und Hybrid-Antrieben, die den Verbrauch und die CO2-Emissionen deutlich senken. Neuer Kuga überzeugt mit ausgewogenen Proportionen und großzügigem Platzangebot. Der Kuga ist das erste SUV-Modell von Ford auf Basis der neuen C2-Architektur: zehn Prozent höhere Verwindungssteifigkeit, bis zu 90 Kilogramm Gewichtsreduzierung. Moderne Konnektivitätslösungen inklusive FordPass Connect-Modem, 12,3 Zoll großem Instrumenten-Display, induktivem Laden. Intelligente Geschwindigkeitsregelanlage mit Verkehrsschild-Erkennung und Fahrspur-Pilot; Stau-Assistent mit Stop & Go-Funktion. Die dritte Kuga-Generation rollt in den eigenständigen Ausstattungsvarianten ST-Line, Titanium und Vignale zum stetig wachsenden Kreis der SUV-Kunden in Europa.

Technische Daten

Folgende Modelle könnten Dich auch interessieren

Es gibt noch weitere Modelle zur Modellgeneration "Ford Kuga '20": (2 Modelle)

Ford FanAward 2015
© 2020 Stefan Klausmeyer