Ford Focus Active (Turnier)

FORD_2018_FOCUS_ACTIVE_WAGON_NOV_1.jpg Zoom

Foto: Ford

Ford Focus - 4. Generation / Ford Focus '18

Der Ford Focus löste den erfolgreichen Ford Escort in der Kompaktklasse ab und konnte auch schon mehrere Auszeichnungen, u.a. "World Car of the Year", für sich verbuchen. Zudem gibt es in jeder Modellgeneration sportliche ST- und RS-Varianten des Ford Focus.

Der neue Ford Focus wurde im April 2018 in London vorgestellt. Neben der bekannten Limousine und Kombivariante Turnier wird es wieder einen sportlichen ST-Line geben. Erstmals in der Focus-Baureihe folgen der luxuriöse Vignale sowie der Crossover Active. Die Produktion startete im Mai 2018 in Saarlouis, im September 2018 war die offizielle Händlerpremiere in Deutschland.

Die Produktion des Ford Focus Active Turnier startete im November 2018, die offizielle Einführung der Variante wird Anfang 2019 sein.

Einführung voraussichtlich Anfang 2019

Segment: Kompaktklasse

Modellgallerien

News

  • Als 5-Türer und Turnier erhältlich. Markteinführung Anfang 2019. 30 Millimeter mehr Bodenfreiheit, zwei zusätzliche Fahrmodi: „Rutschig“ und „Unbefestigte Straßen“. Nach der Einführung des Ford KA+ Active und des Ford Fiesta Active ist der neue Ford Focus Active nun das dritte Mitglied der neuen Crossover-Familie von Ford. Angeboten werden neben kraftvollen und sparsamen EcoBoost-Benzin- und EcoBlue-Dieselmotoren auch ein optionales 8-Gang-Automatikgetriebe sowie fortschrittliche Fahrer-Assistenzsysteme.

Folgende Modelle könnten Dich auch interessieren

Es gibt noch weitere Modelle zur Modellgeneration "Ford Focus '18": (7 Modelle)

Ford FanAward 2015
© 2018 Stefan Klausmeyer