Technische Daten Ford Kuga (Stand April 2012)

Diesel-Motoren

Typ

  2,0-Liter-Duratorq TDCi 103 kW (140 PS) 2,0-Liter-Duratorq TDCi 120 kW (163 PS)

Bauart

  Reihen-Vierzylinder, quer zur Fahrtrichtung angeordnet

Hubraum

cm³ 1.997 1.997
Bohrung mm 85,0 85,0
Hub mm 88,0 88,0
Verdichtung   16,0 : 1 16,0 : 1
Leistung kW (PS) 103 (140) 120 (163)
  bei min-1 3.750 3.750
Drehmoment Nm 320 340
  bei min-1 1.750 – 2.750 2.000 – 3.250
Zylinderkopf / -block   Gussaluminium / Gussstahl
Ventilsteuerung   zwei obenliegende Nockenwellen, geschmiedet aus Verbundwerkstoff / Zahnriemen (Einlass) und Kette (Auslass), jeweils mit hydraulischen Spannern
Zylinder / Ventile   4 / 16
Ventilwinkel   0 Grad
Ventildurchmesser mm Einlass: 28,2 / Auslass: 23,1
Turboaufladung   Turbolader mit variabler Turbinengeometrie, pneumatisch geregelt und mit Positionssensor
Kurbelwelle   gesenkgeschmiedeter Stahl mit acht GegenGewichten, fünf Kurbelwellenlager
Kolben   Aluminium-Silizium-Legierung mit Molybden-Beschichtung und drei Kolbenringen
Pleuel   Schmiedestahl mit trapezförmigem Pleuelauge und zweiteiligem Pleuelkopf
Motorsteuerung   Siemens
Gemischaufbereitung   Delphi-Common-Rail mit direkter Mehrfacheinspritzung; Einspritzdruck 2000 bar, 2 Regelventile (PCV/VCV), 3 Einspritzkolben und interne Transferpumpe, zentral angeordnete Solenoid-Injektoren mit acht Mikrodüsen, geschlossene Einspritzmengen-Kontrolle
Zündung   Zündkerzenstecker mit integrierter Zündspule, elektrisch ohne Zündverteiler
Katalysator   Oxidationskatalysator mit wassergekühlter Abgasrückführung und serienmäßigem Dieselpartikelfilter (DPF)
Abgasnorm   Euro 5
Schmiersystem   Druckumlaufschmierung mit Hauptstromfilter
Ölfüllmenge mit Filter l 5,5
Kühlung   Wasserpumpe mit Thermostat und Ventil
Kraftstoff   Diesel
Tankinhalt l 66
Batterie V/Ah 12/80
Drehstromgenerator V/A 12/120, 150 optional

17.05.2012 / Ford

Ford FanAward 2015
© 2020 Stefan Klausmeyer